Lauf geht's!

Trainiere fleißig und werde in nur 6 Monaten zum Halbmarathon-Läufer!

Erfolgreich in 2019

Dieses Jahr ist Dein Jahr! Stelle Dich der Herausforderung und mach mit!

Bleib gesund!

Sei sportlich aktiv und halte Dich dadurch fit und gesund!

Teil des Teams

Lerne nette Leute kennen und teile den Erfolg mit Deinem Team!

Der große Lauf beginnt in:

Tagen

Stunden

Minuten

Sekunden

NEU 2019: Power-Walking für Einsteiger

Power-Walking
Ab diesem Jahr bieten wir auch eine Walking-Gruppe an. Das Ziel bleibt der Halbmarathon. Auch hier wird ganzheitlich trainiert und alle Teilnehmer steigern ihre Ausdauer und werden fitter. Der Vorteil beim Walken: Die Belastungen, die auf unseren Bewegungsapparat, auf Gelenke, Bänder und Sehnen wirken, sind deutlich reduziert. Es ist somit ein schonenderes Training. Hintergrund ist, dass es beim Walken – anders als beim Laufen bzw. Joggen – keine Flugphase gibt. Ein Bein ist also immer auf dem Boden. So müssen unsere Gelenke, unsere Bänder und Sehnen bei der Landung nicht das Vierfache unseres Körpergewichtes abfedern. Walken ist damit eine hervorragende Möglichkeit, gerade für Einsteiger, die mit einem hohen Ausgangsgewicht starten, den Halbmarathon zu schaffen. Die Gefahr, sich beim Training unwissentlich zu überlasten, ist viel geringer. Und so viel langsamer ist man gar nicht. Sie werden überrascht sein!

Ohne Stöcke – aber mit viel Spaß
Beim Walken unterscheidet man zwei Varianten, Nordic Walking und Power Walking. Beim Nordic Walking kommen auch Stöcke zum Einsatz – darauf verzichten wir bei Lauf geht‘s, um es von Anfang an einfach zu halten. Aber keine Angst: Sie trainieren dennoch Ihren gesamten Körper und nicht nur die Beine, denn der kraftsparende Einsatz des Armschwungs, den wir Ihnen beibringen, erhöht Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Tempo. Orthopädische Beschwerden werden so weitestgehend vermieden. Sie schützen sich selbst vor Überlastung.

NEU 2019: Neues Jahr – neue Gruppen

Latte Macchiato, Cappuccino, Espresso – Adieu
Aufgrund der neuen Walking-Gruppe verabschieden wir uns von den alten Bezeichnungen der Trainingsgruppen:

Hallo Power-Walker, Lauf-Einsteiger, Lauf-Fortgeschrittene
2019 werden die Einsteiger noch mehr in den Vordergrund gerückt. Das Trainingstagebuch beginnt mit einem Plan für Power-Walker. Diese werden über den Zeitraum von 6 Monaten fit gemacht, um den Halbmarathon zu walken. An zweiter Stelle stehen die Lauf-Einsteiger, ehemals unsere “Latte Macchiatos”. Die Teilnehmer werden hier ebenfalls über Walking an die neue Belastung herangeführt. Im Unterschied zu den Power-Walkern gehen die Einsteiger jedoch nach einigen Wochen, wenn das Bindegewebe gefestigt ist, ins Laufen über. Die Speerspitze unserer Gruppeneinteilung in 2019 bilden die Lauf-Fortgeschrittenen. Hier werden die ehemaligen “Cappuccinos” und “Espressos” zusammengefasst. Diese Gruppe richtet sich daher an Wiederholer von Lauf geht’s.

Lauf geht's – In 6 Monaten zum Halbmarathon

Laufen Sie sich gesund! Wir machen Sie fit für den Einstein-Halbmarathon am 29. September 2019 in Ulm. „Lauf geht’s“ bringt Walker, Lauf-Einsteiger und Lauf-Fortgeschrittene in sechs Monaten zum Halbmarathon. Langsam, ohne Überforderung und ohne Leistungsdruck.
Das ganzheitliche Programm kombiniert modernste Trainingsmethodik mit neuester Ernährungslehre. Es geht nicht allein ums Laufen. Begleitende Mobilisierungs- und Stabilisierungsübungen stärken Bänder und Sehnen. Hochintensives Intervalltraining ermöglicht effizientes Training in kurzer Zeit – ein Plus für Berufstätige! Und das spezielle Faszienprogramm verkürzt die Regenerationszeit Ihrer Muskeln. Das Programm aktiviert die kompletten Muskelketten.
Begleitende entzündungssenkende Ernährungstipps stärken Ihr Immunsystem und kräftigen Ihr Bindegewebe. Sie werden auf natürliche Weise abnehmen, ohne zu fasten!
Wissenschaftlicher Leiter des Programms ist der Biologe und Sportwissenschaftler Dr. Wolfgang Feil. Er hat die von ihm ursprünglich für den Leistungssport entwickelte FAST-Formel bei „Lauf-geht’s“ auf den Gesundheitssport übertragen.
In der medizinischen Forschung geht man heute davon aus, dass das Verhältnis von Taillenumfang zur Körpergröße ein maßgeblicher Indikator für das Herzinfarktrisiko ist. Hier wurde eine durchschnittliche Taillenreduktion von 5,6 cm erreicht. Das Herzinfarktrisiko der Teilnehmer konnte so signifikant gesenkt werden.
Nach einem Fitnesscheck zu Beginn erhalten die Teilnehmer einen auf den eigenen Leistungsstand angepassten individuellen Trainingsplan. Sie trainieren alleine und einmal die Woche gemeinsam im wöchentlichen Lauftreff. Die geschulten Trainer begleiten und motivieren Sie.
Während des Programms können sich die Teilnehmer jederzeit mit Fragen an ihre Trainer im Lauftreff und an die Forschungsgruppe Dr. Feil wenden.
Während des Programms können die Teilnehmer an zwei Meilensteinkontrollen teilnehmen, um den Leistungsstand zu prüfen. Ziel und Abschluss des Programms ist die erfolgreiche Teilnahme am Einstein-Halbmarathon am 29. September 2019 in Ulm. Die Gebühren für alle Veranstaltungen sind in der Teilnehmergebühr bereits enthalten.
Abgerundet wird das Programm mit Expertenvorträgen zu den Themen Training, Ausrüstung, Ernährung und Motivation, u.a. mit Dr. Wolfgang Feil.
Das Programm ist auf sechs Monate ausgelegt und kostet 49,95 Euro pro Monat.

AOK-Mitglieder zahlen lediglich 24,95 Euro – sowohl für das Starterpaket als auch die monatliche Teilnehmergebühr.

Wiederholer aus den Vorjahren zahlen keine Anmeldegebühr (einmalig 49,95 Euro).

HZ-Abonnenten zahlen lediglich 39,95 Euro für die monatliche Teilnehmergebühr. Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 49,95 Euro
Alle Teilnehmer dürfen einen Atemgastest durchführen. Dieser gilt in der Sportwissenschaft derzeit als beste Möglichkeit, die eigenen Trainingsbereiche zu definieren und hat einen Wert von rund 150 Euro. Er wird im AOK-Gesundheitszentren in Heidenheim durchgeführt und dauert etwa 30 Minuten pro Person. Hier vereinbaren die Teilnehmer Einzeltermine.

Bitte beachten Sie die Informationen der AOK zur Vorbereitung des Atemgastests: Download PDF
Zusätzlich teilen Sie uns Ihre individuellen Ziele und Ihre persönliche Einschätzung Ihres Fitnessstandes in einem Fragebogen mit. Hier beantworten Sie auch Fragen zu etwaigen Vorerkrankungen, die uns helfen, Sie in die richtige Trainingsgruppe einzuteilen. Nach Beurteilung der Daten durch die Forschungsgruppe Dr. Feil erhalten alle Teilnehmer einen auf den eigenen Leistungsstand angepassten Trainingsplan.
Sie erhalten wöchentlich eine Motivationsmail mit neuen Tipps und Tricks rund ums Laufen und mit organisatorischen Hinweisen.
Laufen funktioniert nur aus einer stabilen Körpermitte. Sie macht das Laufen einfacher und schützt vor Verletzungen. Daher empfehlen wir mindestens dreimal pro Woche ein 15-minütiges Mobilisations- und Stabilisationsprogramm. Diese einfachen Übungen sind Teil einer DVD, die jeder Teilnehmer im Starterpaket erhält. Auf der DVD ist auch ein neues Lauf ABC von Dr. Feil. Ausführlich beschrieben sind alle Übungen auch im Begleitbuch der Aktion: „Lauf Dich gesund“.
Die Forschungsgruppe Dr. Feil bietet drei Live-Webinare zu folgenden Themen an:

15.05.2019, 19 Uhr
„Aller Anfang ist schwer – Motivationstipps und Durchhalte-Strategien“
Erfahren Sie, wie Sie kleinere Anfangsbeschwerden überwinden, so dass das Training weiterhin Spaß macht. Im Webinar gibt Dr. Feil viele Motivationstipps, wie es Ihnen leichter fällt, sich für das wöchentliche Training zu begeistern.

05.06.2019, 19 Uhr
„Die Dr. Feil Ernährung in der Praxis“
Erfahren Sie, wie Sie die Dr. Feil Ernährung einfach und leicht in Ihren Alltag integrieren können. Im Webinar gibt Dr. Feil viele praktische Hinweise, wie Sie mehr aus Ihren Lebensmitteln machen können, wie Sie eine bessere Verdauung bekommen und wie Sie schnell und zackig eine Mahlzeit auf einen Dr. Feil Standard bekommen können.

17.07.2019, 19 Uhr
„Regenerationsförderung – Strategien für mehr körperliche und mentale Frische“
sDas Lauf Geht’s Training wird jetzt zunehmend umfangreicher. Sie werden dies mit größerer Müdigkeit spüren. Deshalb erfahren sie im Webinar alles, wie Sie sich schneller nach dem Training wieder frisch fühlen werden. Neben vielen Informationen zur Beschleunigung der körperlichen Regeneration, erfahren Sie auch wie Sie sich hormonell und mental schneller erholen.

Zeit und Zugangscode geht den Teilnehmern rechtzeitig zu.

Mergelstetten (SVM) – Power-Walking, Einsteiger, Fortgeschrittene:
Trainingstag: Dienstag, 18:30 Uhr (Beginn: ab dem 09. April 2019)

Giengen (TSG) – Power-Walking, Einsteiger, Fortgeschrittene:
Trainingstag: Donnerstag, 18:30 Uhr (Beginn: ab dem 11. April 2019)

Heidenheim (HSB) – Power-Walking, Einsteiger, Fortgeschrittene:
Trainingstag: Donnerstag, 18:30 Uhr (Beginn: ab dem 11. April 2019)

Sie möchten eine kleine Einstimmung? Dann schauen Sie sich doch unsere Erinnerungen an...

Zu den Erinnerungen

Lauf geht's – Nächste Termine

Dr. Wolfgang Feil – Länger leben: Mit Bewegung Stress abbauen

Mittwoch, 19:00 Uhr
im HSB Sportzentrum, Heidenheim

Prof. Dr. Jan Mayer:
Motivation

Freitag, 19:00 Uhr
im Sparkassen Business Club, Voith Arena

Lauf geht's – Leistungen im Überblick

Trainingstagebuch

Persönliches Trainingstagebuch mit modifiziertem Trainingsplan unter anderem auch speziell für Walker

Fachvorträgen

Teilnahme an fünf Fachvorträgen (Ernährung, Training, Stressmanagement, Motivation und Halbmarathonvorbereitung)

Meilensteinkontrollen

Teilnahme an zwei Meilensteinkontrollen (Anmeldegebühren bereits enthalten)

Atemgastest

Lauf geht‘s Teilnehmer erhalten einen kostenfreien, sportmedizinischen Atemgastest im Wert von 150 Euro.

Lauftreff

Wöchentlicher Lauftreff mit nach der F-AS-T-Methodik geschulten Trainern in drei Leistungsgruppen

Webinare

Teilnahme an drei Webinaren zu den Themen Motivation, Ernährung, Regeneration und Stressmanagement

Einstein-Halbmarathon

Teilnahme am Einstein-Halbmarathon in Ulm (Anmeldegebühr bereits enthalten)

Buch „Lauf Dich gesund“

Buch „Lauf Dich gesund“ (24,95 €) von Dr. Wolfgang Feil und Wolfgang Grandjean

DVD „Lauf Dich gesund“

DVD „Lauf Dich gesund“ mit Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Faszientraining und Lauf ABC

Betreuung

Kontinuierliche Betreuung durch die Forschungsgruppe Dr. Feil mit E-Mail Beratungszugang

Funktionslaufshirt

Funktionslaufshirt „Lauf geht’s 2019“ und „Lauf geht´s 2019-Erkennungsband“

Starterset

Starterset mit ausgewählten ultraSPORTS-Produkten zum Lauftraining

Nubuk Sports

20% Rabatt auf Laufschuhe, 10% Rabatt auf das restliche Sortiment von Nubuk Sports

Motivationsmails

Wöchentliche Motivationsmails mit Tipps zum Laufen und zur Ernährung

Zeitung

Im gesamten Zeitraum erhältst Du kostenfrei die Heidenheimer Zeitung

Lauf geht's – Aktionen und Angebote

Die Anmeldefrist ist leider vorüber – falls Sie sich noch anmelden möchten, schreiben Sie uns an lesermarkt@hz.de

Standard

49.95
/Monat
  • Anmeldegebühr 49,95 €*
  • betreutes Lauftraining
  • Teilnahmegebühr Heidenheimer Sparkassen-Stadtlauf
  • Teilnahmegebühr Einsteinlauf Ulm
  • diverse Fachvorträge von Profis
  • 10 % bei Nubuk Sports
  • Lauftrikot
  • Heidenheimer Zeitung kostenfrei
  • *entfällt für Wiederholer.

AOK-Mitglieder

24.95
/Monat
  • Anmeldegebühr 24,95 €*
  • betreutes Lauftraining
  • Teilnahmegebühr Heidenheimer Sparkassen-Stadtlauf
  • Teilnahmegebühr Einsteinlauf Ulm
  • diverse Fachvorträge von Profis
  • 10 % bei Nubuk Sports
  • Lauftrikot
  • Digitale Ausgabe der Heidenheimer Zeitung
  • *entfällt für Wiederholer.

HZ-Abonnenten

39.95
/Monat
  • Anmeldegebühr 49.95 €*
  • betreutes Lauftraining
  • Teilnahmegebühr Heidenheimer Sparkassen-Stadtlauf
  • Teilnahmegebühr Einsteinlauf Ulm
  • diverse Fachvorträge von Profis
  • 10 % bei Nubuk Sports
  • Lauftrikot
  • Digitale Ausgabe der Heidenheimer Zeitung
  • *entfällt für Wiederholer.

Lauf geht's – Alle Termine im Überblick

Dr. Wolfgang Feil – Länger leben: Mit Bewegung Stress abbauen

Mittwoch, 19:00 Uhr
im HSB Sportzentrum, Heidenheim

Prof. Dr. Jan Mayer:
Motivation

Freitag, 19:00 Uhr
im Sparkassen Business Club, Voith Arena

2. Meilensteinkontrolle

Sonntag, 9:00 Uhr (Start)
auf dem Gelände des SVM, Mergelstetten

Wolfgang Grandjean:
Vorbereitungen auf den Lauf

Donnerstag, 19:00 Uhr
im HSB Sportzentrum, Heidenheim

Halbmarathon

Sonntag
Teilnahme am Einsteinlauf in Ulm.

NEU: Lauf geht's – Newsletter

Die Anmeldung ist nur noch bis Montag, den 25.3.2019 geöffnet. Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren Platz!

Dr. Wolfgang Feil wird erklären, wie man sich durch eine Umstellung der Ernährung schon innerhalb kurzer Zeit wohler und fitter fühlen kann. Die Ernährung spielt eine elementare Rolle innerhalb unseres Programms. Durch eine kohlenhydratreduzierte Ernährung und das spezielle Gewürzkonzept können Verletzungsgefahr und Regenerationszeiten minimiert werden.

wir freuen uns sehr, über die zahlreichen Anmeldungen für Lauf geht´s in diesem Jahr sowie den guten Zuspruch auf das neue Walking-Angebot.

Sicherlich kannst Du es kaum erwarten, endlich loszulaufen. Anfang April beginnt bereits das Training. Um sich vorab ein wenig darauf vorbereiten zu können, haben wir eine Vortrainingswoche im Trainingstagebuch integriert. Apropos Trainingstagebuch:

Du hast ab sofort die Möglichkeit, Dein Starterpaket samt Trainingstagebuch bei NUBUK Sports in Heidenheim abzuholen.

Bereits in der kommenden Woche kommen wir das erste Mal alle zusammen. Beim Eröffnungsvortrag von Dr. Wolfgang Feil, am 25.03.2019 um 19:00 Uhr, im Sparkassen Business Club der Voith Arena, erhalten wir wichtige Infos zur begleitenden Ernährungslehre. Dr. Wolfgang Feil wird erklären, wie man sich durch eine Umstellung der Ernährung schon innerhalb kurzer Zeit wohler und fitter fühlen kann. Die Ernährung spielt eine elementare Rolle innerhalb unseres Programms. Durch eine kohlenhydratreduzierte Ernährung und das spezielle Gewürzkonzept können Verletzungsgefahr und Regenerationszeiten minimiert werden. An diesem Tag werden auch die Shirts ausgegeben. Es lohnt sich also auf jeden Fall zu kommen! Solltest Du diesen Termin nicht wahrnehmen können, liegen die Shirts danach bei NUBUK Sports zur Abholung bereit.

Zu Beginn des Trainings spielen die Mobi- und Stabiübungen eine wichtige Rolle. Diese kannst Du auf der DVD anschauen und einfach nachturnen. Fünf Wiederholungen bedeutet, fünf Armschwünge auf jeder Seite, fünfmal die Hüfte kreisen nach links, fünfmal nach rechts, usw...

Das Walking ist kein Spazierengehen, sondern ein schneller Gang – aber kein Joggen mit Flugphase. Stöcke benötigst Du hierfür nicht! Es ist also ein guter Start, der zudem die Gelenke schont und dich langsam an stärkere Beanspruchungen heranführt.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei den Vorbereitungen! Wir sehen uns bald beim Eröffnungsvortrag von Dr. Wolfgang Feil.

Bis dahin!
Dein Lauf geht’s Organisations-Team

In der aktuellen Folge von „Unterm Dach“, dem Podcast, der Heidenheimer Zeitung, stellt Ulrike Kinzler gemeinsam mit Mathias Ostertag und Marc Hosinner die These auf, dass das Laufen grundsätzlich für jedermann geeignet ist: Unterm Dach: Laufen? Das kann jeder!

Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine Bestätigung mit der Abonummer - die braucht Ihr für die Tests. Ein paar Tage später erhaltet Ihr dann erste Informationen mit dem Link zum Atemgastest, dem Fitnesfragebogen und dem Laufort.

NEU: Lauf geht's – Presse

– 25.03.2019 (Neue Woche)

Lauf geht's – Partner

Lauf geht's – Kontakt


Bei organisatorischen Fragen zum Thema Lauf Geht's wenden Sie sich bitte an:
lauf-gehts-heidenheim@sdz-medien.de


Bei Fragen zum Thema Ernährung und Training wenden Sie sich bitte an:
laufgehts@dr-feil.com